Luisa stört wiederholt den Unterricht

  Startseite
  Über...
  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   12.02.19 09:16
    Hallo, ich hatte als J
   12.02.19 09:20
    Hallo, ich liebe die Fi
   12.02.19 21:32
    @ Diethelm Ich mochte d
   12.02.19 21:37
    @Diethelm Was soll ich
   15.02.19 12:18
    Valentinstag ist für Blu
   15.02.19 13:34
    Mein Sternzeichen – kein



https://myblog.de/meerfrau

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das Geheimnis ist bei dir

Du bist so schwer, wie die Erde dich anzieht
Wie deine Flügel flattern bist du leicht
Du bist so lebendig, wie lange dein Herz schlägt
Du bist so jung, wie deine Augen die Ferne sehen können

Du bist so gut wie die, die du liebst
So schlecht wie die, die du hasst
Welche Farbe deine Augen und Augenbrauen auch haben mögen
Ist deine Farbe, die Farbe, die dein Gegenüber sieht

Zähle das, was du erlebt hast nicht als Gewinn
Du bist so lange wie du lebst, immer nahe zu deinem Ende
Wie lange du auch leben magst
Deine Lebenszeit ist so lange, wie lange du liebst

Du bist so lange glücklich, wie lange du Lachen kannst
Sei nicht traurig, wisse, dass du so viel lachen wirst
Wie lange du geweint hast
Glaube gar nicht, dass alles zu Ende sei
Du wirst geliebt, wie sehr du geliebt hast

Im Sonnenaufgang liegt der Wert der Natur, den sie auf dich legt
Und du bist so viel Wert, wie du auf deinen Gegenüber Wert legst
Wenn Du eines Tages lügen musst
Dann lasse den anderen so viel glauben, wie er dir vertraut

Die Sehnsucht zum Geliebten liegt im Mondschein
Und du bist zu deinem Geliebten so nah, wie sehr du dich nach ihm sehnst
Vergiss nicht, du bist so lange nass, wie der Regen regnet
Du bist so warm, wie die Sonne dich erwärmt

Du bist so viel einsam, wie einsam du dich fühlst
Und so stark, wie stark du dich fühlst
So schön, wie du selbst dich schön findest

Das ist das Leben!

Das ist das Leben
Du lebst so lange, wie lange du dich daran erinnerst
Wenn du das vergisst, wirst du in jedem Atemzug frieren
Und du wirst so schnell vergessen, wie schnell du den anderen vergisst

Die Blume ist solange schön, solange sie gegossen wird
Die Vögel sind niedlich, solange sie zwitschern können
Das Baby ist so lange ein Baby, wie lange es weinen kann
Und du kannst alles nur so viel wissen, was du gelernt hast

Lerne auch das:
DU WIRST GELIEBT, WIE SEHR DU LIEBEN KANNST!

Can Yüzel
(* 1926 in Istanbul; † 1999 in Izmir)

8.2.19 18:01
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


PP / Website (9.2.19 12:45)
Wenn der Kreislauf und die Verdauung mitmacht, ist alles klar. Dann wirst du mit Herzschrittmacher 100 Jahre alt und sitzt doch nur die letzten Jahre irgendwo dumm rumm und wartest auf den Tod. LG PP


Luisa (10.2.19 00:26)
@PP
Jetzt musst du nur noch erklären wie dein Kommentar mit dem Gedicht zusammen hängen soll?
Der alte Mann auf dem Bild ist übrigens der Dichter.


PP (10.2.19 09:23)
Vielleicht bin ich ja ein Idiot, aber meine Evokation kam rein emotional aus mir heraus. Ich kann es mir zwar erklären, wie ich darauf kam und wie die Gedankenkette vom Gedicht zu meinen Worten kam, aber ich ich denke, das sollte sich jeder selbst mal überlegen, wo die Verbindung besteht. Ich interpretiere und erkläre auch meine Gedichte und Kurzgeschichten niemals. Wenn du da keinen Zusammenhang herstellen kannst, dann nimm den Kommentar doch als eigenständigen Text, den das Gedicht in mir inspiriert hat oder lösche ihn. Du kannst damit machen, was dir beliebt. Ich befinde mich zur Zeit in einer menschlichen Ausnahmesituation und bringe natürlich auch viel von mir mit, was ich mit dem Text verbinde bzw. hinein- oder herauslese. Mich erinnert der Text ein wenig an DESIDERATA:

https://www.youtube.com/watch?v=V_La-uDBbO4

Schönen Sonntag dir


Luisa (10.2.19 20:03)
@PP
Wo habe ich dich als Idioten bezeichnet?
Kopfschüttel! Hab ich nirgends gemacht!

Mein Posting mit dem Mantra gegen Idioten bezog sich auf meinen gestrigen Tag und auf die Idioten die mich gestern im realen Leben terrorisiert haben.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung